NEWS

Handbuch – deutsch/englisch

Ab sofort gibt es das J+J Handbuch in einer neuen überarbeiteten Version deutsch/englisch.
Gerne auf Anfrage oder einfach per download unter www.juj-deutschland.de.
Das Handbuch ist nun noch ausführlicher und somit die perfekte Einstiegshilfe rund um alle J+J Antriebe für den Fachmann.
Ein idealer Begleiter für Erstmontagen und die schnelle Nachschlagehilfe bei Problemen in der Anwendung und Konstruktion.

Endschalterkästen

– 2 mechanische Mikroschalter
– induktive Sensoren 2-Draht oder 3- Drahtbeschaltung(1 oder 2 Stück)
– Pneumatikschalter
– 2 mechanische Mikroschalter mit Goldkontakten
– Magnetventilanschluss
– Deckel mit Sichtfenster oder Dome.
– Tafelstecker (verschiedene Ausführungen)
Unsere Endschalterkästen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Uni-Rückmeldeeinheit (IP65) aus Polyamid lässt sich mit den verstellbaren Montagefüßen ohne zusätzliche Aufbaukonsole auf alle Antriebsfabrikate, die mit einer Schnittstelle nach VDI/VDE 3845 ausgestattet sind, montieren. Die Standardausführung (IP65) ist ebenfalls aus Polyamid und der Aluminium Endschalterkasten (IP67) verfügen über ein F05 Flanschbild sowie ein Befestigungslochbild für M4 und sind mit oder ohne höhenverstellbare Konsole erhältlich. Rückmeldeeinheiten sind auch in ATEX-Ausführung erhältlich (ATEX II 2GD Eex ia IIC T6)
Verfügbare Bestückungen:

Weihnachtsgrüße

2014 war ein sehr aufregendes und spannendes Jahr. Es wurden zahlreiche interessante Projekte bewältigt und zukunftsorientierte Bälle ins Spiel geworfen. Besonders hervorzuheben ist der J+J Firmenumzug bei laufendem Geschäft. Herausforderungen gab es jede Menge:
Neue Produkte, Erweiterung der spanenden Fertigung und auch die DIAM in München sowie die Valve World in Düsseldorf gehören dazu.
Fordern Sie uns auch 2015 wie gewohnt!
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Jahresausklang und einen guten Start ins neue Jahr.
Auch in diesem Jahr verzichten wir auf den Versand weiterer „Weihnachtsgrüße“. Wir spenden wieder unter dem Motto Spenden statt Schenken an den
Verein für Krebskranke Kinder Hannover
und
Tischlein Deck Dich (Alfeld) – eine günstige Mahlzeit und soziale Kontakte!
Ihr Frank Ulonska
– Geschäftsführer –

Sun Yeh – S Serie

Dieser Fail-Safe Elektroschwenkantrieb aus dem Hause Sun Yeh besticht durch zahlreiche Ausstattungsoptionen. Ein Industrieantrieb mit Sicherheitsfunktion mittels Federkraft. Die S-Serie verfügt über eine permanente mechanische Positionsanzeige im Gehäusedeckel. Der Kabeleingang ist Standard M20, die Schutzklasse Ip67.
Die Umgebungstemperatur liegt bei -30 °C bis65 °C. Das Getriebe hat eine wartungsfreie Dauerschmierung. Verfügbare Spannungen sind 24 V, 110 V, 230 V und >380/440 V
(3 Phasen).

Zertifikate:
CE
CSA
RoHS-Konformität
Technische Daten:
50-,130-, 200- und 260 Nm in F07,F10 und F12,
Arbeitsschwenkwinkel zwischen 0° und 180 ° (Standard: 0° bis 90°),
ISO 5211
Optional:
Heizung,
Heizungsthermostat,
zusätzliche Endschalter,
Positionsrückmelder,
Stellungsregler,
Durchflusscontroler,
Potentiometer,
Handnotbetätigung

Service – aus erster Hand

Das J+J Serviceteam0 arbeitet täglich an neuen Möglichkeiten zur Optimierung der einzelnen Prozessabläufe. Ob Logistik, Bereitstellung von Daten oder spezifische Kundenanforderungen, im Team wird hier nach Lösungen gesucht, um „Altbewährtes“ effizienter zu gestalten.
Gerne beraten wir Sie bei individuellen Automatisierungsmöglichkeiten nach Ihren Vorgaben.
Zudem können Geräte jederzeit für einen Check-up in unsere Reparaturwerkstatt eingeschickt werden. Einfach ein Rücksendeformular beantragen und der Befund des „Patienten“ liegt kurzfristig bei Ihnen vor.
Zu Ihren Projekten in „Part turn“-Anwendungen, geben wir gerne marktüberblickende Hilfestellung, rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Fundgrube

Wie wäre es z.B. mit dem
Pneumatikantrieb RE101, F07/10-22mm
(kl. Sturzschaden am Gehäuse, getestet und funktionsfähig)

Hier finden Sie „Überbleibsel“ aus vergangenen Projekten, liegengebliebene Sonderbeschaffungen und „veraltete“ Ausführungen sowie Geräte mit optischen Mängeln zu Sonderpreisen. Als Clou bieten wir unseren Kunden eine Plattform für Restposten, setzen Sie sich dazu einfach mit uns in Verbindung.
Selbstverständlich erwarten wir gerne auch Ihre Preisangebote für einzelne Artikel aus dem Fundgruben-Sortiment. Es lohnt sich immer wieder mal im Shop vorbeizuschauen, denn „neue Alte“ kommen ständig hinzu.

J+J auf der Valve World in Düsseldorf

Die Valve World Expo ist eine Fachmesse mit Kongress für Industrie-Armaturen.
Auch in diesem Jahr werden wir zusammen mit unseren spanischen Partnern an der Valve World in Düsseldorf teilnehmen.
Nutzen Sie die Gelegenheit
und besuchen uns
vom 02. bis 04. Dezember
in Halle 03/H43
bei J.J.BCN International S.A.
Gerne können Sie vorab Termine mit uns vereinbaren.
Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage und auf Ihren Besuch.
Ihr Frank Ulonska + Team

YTC – Das Programm

Die technisch hochwertigen Stellungsregler aus dem Hause YTC sind ideal für Positionieraufgaben von pneumatischen Antrieben.
Ob für Anwendungen im ATEX Bereich, bei Tieftemperauren oder Hochtemperaturen,
YTC hat immer das richtige Produkt.
Funktionen: Fail Safe, Fail Freeze,
mit Positionsückmeldung und/oder Endlagenschaltern, Hart- oder Fieldbuskommunikationsschnittstelle, u.v.m.
Neben Stellungsreglern führen wir aus dem Hause YTC noch Filterregler, Volumen Booster, Mindestdruckventile, Magnetventile sowie Rückmeldeeinheiten. Fast alle Produkte sind neben der Standardausführung auch optional in Edelstahl erhältlich.

EJ Magnetventile – Unschlagbar günstig

… EJ Serie, bewährt in zahlreichen Anwendungen …

Das EJ-Namur Vorsteuermagnetventil zur Ansteuerung von Pneumatikantrieben ist für Standardindustrieanwendungen bestens geeignet. Durch die optional erhältliche Umbauplatte wird aus einem 5/2-Wege Magnetventil ein Magnetventil mit 3/2-Wege Funktion. Die Umbauplatte besitzt integrierte Sinterfilter zur Entlüftung.
Ein unschlagbar günstiges „Allround“ Ventil in super Ausstattung, Klarsichtstecker mit LED Anzeige und Handnotbetätigung. Im Lieferumfang ist das Befestigungsmaterial zur Montage enthalten.

Dicke Dinger – RE 421 & Co

Durch die Markteinfühung der neuen Pneumatikantriebe RE 181, RE 241, RE 271 und RE 421 ist die Drehmomentreihe der RE-Antriebsserie komplett geschlossen. Es sind Antriebe bis zu einem Drehmoment von 10025 Nm bei 6 bar verfügbar. Auch bei den neuen Modellen lassen sich wie bei der RE-Serie gewohnt, die Endanschläge für beide Fahrtrichtungen von außen einstellen. Das Gehäuse ist im Standard Aluminium hartanodisiert.
Durch ATEX- (ATEX-94-9-CEE) und SIL3 Zertifizierungen, Hoch- und Tieftemperaturausführungen (150 °C/-40 °C) und optional erhältliche Beschichtungen wie PTFE oder chemische Vernickelung, ist diese Antriebsserie in verschiedenen und rauhen Industrieanwendungen einsetzbar.