Diese spezielle Epoxy Beschichtung bietet einen hervorragenden Korrosionsschutz und zeichnet sich durch ihre Seewasserbeständigkeit aus. Aus diesen Gründen wird diese optionale Beschichtung vorwiegend im Schiffsbau eingesetzt.

Aber auch in anderen Bereichen findet sie Verwendung, da sie den Antrieb zuverlässig vor vielen Chemikalien und zum Beispiel auch Abwässern schützt.

 

Auf dem Foto sind komplette Einheiten aus einem aktuellen Projekt zu sehen. Diese bestehen aus:

  • Schwenkantriebe der OM-Serie mit zusätzlicher Epoxy Beschichtung, Schrauben aus Edelstahl A4 und je 2 zusätzlichen potentialfreien Endlagenschaltern mit Goldkontakten für lastlose Endlagenabfrage.

  • Edelstahlkugelhähne 2-teilig mit Flansch, sowie 3-teilig mit Innengewinde. Kugeldichtung aus PTFE+ 15%GF, Spindeldichtung aus FKM.

Montiert, Getestet, Justiert und termingerecht an die Wunschadresse versandt. Alles aus einer Hand.